RESTART Plus

RESTART Plus vermittelt Flüchtlinge in sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse. Flüchtlinge werden bei der Arbeitssuche und beim Eintritt in ein Beschäftigungsverhältnis unterstützt. Auf der Grundlage ihrer individuellen beruflichen Qualifikationen und sprachlichen Fähigkeiten werden sie beraten und gecoacht sowie in weiterführende berufliche Qualifizierung vermittelt.

Voraussetzung

Unser Angebot richten sich an Flüchtlinge mit ungesichertem Aufenthalt (Duldung, Aufenthaltsgestattung, Aufenthaltserlaubnis § 25, §23, § 104 etc…)

Die Teilnehmer müssen:

  • mindestens eine nachrangige Arbeitserlaubnis haben („Erwerbstätigkeit/Arbeitsaufnahme nur mit Erlaubnis der Ausländerbehörde“).
  • Sie müssen sich auf Deutsch verständigen können (mindestens A 2 –Niveau).

Unser Angebot

Zurück zu "inab Hamburg"

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen