inab Leipzig: Pädagogische Materialien

Anfertigung und Aufarbeitung Pädagogischer Materialien für Bildungsarbeit

Projektlaufzeit: 01.09.2018 – 31.08.2020
Das Projekt unterstützt die Betreuungs- und Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senior/-innen. So heterogen die Zielgruppe, so unterschiedlich sind die Materialien die in unserer Holzwerkstatt entstehen. In enger Zusammenarbeit mit den sozialen Einrichtungen im Stadtgebiet Leipzig werden pädagogische Materialien entwickelt, angefertigt und repariert.

Aus unterschiedlichen Werkstoffen entstehen pädagogische Materialien wie Holzfiguren, Gefühlsausdruckswerkzeuge, Lösungstruhen, Tafeln und Spielgeräte, die das Angebot der jeweiligen Kooperationspartner erweitern soll. Sie dienen zur Sucht- und Gewaltprävention, Stärkung der Lebenskompetenzen und Softskills, Streitschlichtung und Förderung von motorischen und kognitiven Fähigkeiten.
Die Teilnehmenden des Projektes werden durch unseren erfahrenen Fachanleiter begleitet und erwerben fachlichen und theoretischen Kenntnissen und Fähigkeiten vorrangig in der Holzver- und bearbeitung. Die Teilnehmenden können sich individuell in den verschiedensten Bereichen erproben und Interessen erkunden. Auch eigene Ideen werden eingebunden und unter fachlicher Anleitung umgesetzt. Durch das Projekt soll auch der Austausch zwischen den Generationen und den verschiedenen beteiligten Akteuren angeregt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass beschädigte pädagogische Materialien der kooperierenden Einrichtungen durch die Arbeitsgelegenheit aufgearbeitet werden können.

Zurück zu „inab Leipzig”

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.