inab Lübeck

inab Lübeck ist Spezialist für Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandentschädigung (AGH). Im Rahmen der Maßnahme OASE (AGH) werden Langzeitarbeitslose betreut.

Mit der Natur zurück auf den Arbeitsmarkt

Die OASE im halböffentlichen Erlebnisgarten in Kücknitz ist ein über das Jobcenter finanziertes Projekt für Langzeitarbeitslose.

Der Erlebnisgarten ist ein Ort, an dem sich Langzeitarbeitslose weiterbilden und qualifizieren können, um auch auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß fassen zu können. inab übernahm den Garten vor ca. vier Jahren als brachliegende Industriefläche. Die Teilnehmenden der vom Jobcenter Lübeck geförderte Arbeitsgelegenheiten (AGH) gestalteten das Gelände mit fachkundiger Unterstützung zum Erlebnisgarten mit „Grünem Klassenzimmer" und Nutzgarten für Gemüsebau um.

Schulen, Kindergärten und alle Interessierten haben die Möglichkeit, den OASE Erlebnisgarten während der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 13:00 Uhr zu besichtigen. Es gibt verschiedene Rundgänge, einen Sinnespfad, Schulgärten zum Selbstanbau und schöne Orte zum Verweilen.

inab Lübeck: OASE Erlebnisgarten
inab Lübeck OASE Bienenhotel
inab Lübeck OASE Erlebnisgarten
inab Lübeck Erlebnisgarten OASE

OASE: Orientierung – Aktivierung – Strukturierung – Eingliederung

Das Team der inab Lübeck, bestehend aus Sozialpädagogen/-innen und Gärtnermeistern/-innen, bietet in der Maßnahme OASE (AGH) auf ca. 7000 m² halböffentlicher Parkfläche alle für den Garten- und Landschaftsbau übliche Tätigkeiten an, auch Holzbau und Gemüsebau.

Im halböffentlicher Erlebnisgarten in Lübeck Kücknitz bildet inab Lübeck erwachsene Langzeitarbeitslose im ALG II (HARTZ IV)-Bezug weiter.
Außer Arbeiten auf dem Gartengelände der inab gibt es auch noch (Winter-) Arbeitsplätze in der modernen Werkhalle.

Daneben geben die Mitarbeiter/-innen von inab Lübeck den Teilnehmer/-innen Hilfestellung im alltäglichen Leben, wie z.B. Behördengänge, Stellensuche, Alkohol- und Suchtberatung, Schuldnerberatung.

Während der Arbeitszeiten steht der Park der Lübecker Bevölkerung zur Erholung und Besichtigung zu Verfügung.

inab Lübeck

inab – Jugend, Bildung und Beruf.

Zum Winderhitzer 4
23569 Lübeck

0451 396987 99

Tim Lauer
0170 311 49 09

Anfahrtsbeschreibung

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinie 32, 30, 33

Routenplaner GoogleMaps
Anfahrtskizze inab Lübeck

Zurück zur Standortliste