Kurs: Integrationshelfer/-in und Schulbegleiter/-in

Integrationshelfer/-innen und Schulbegleiter/-innen unterstützen Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf im Unterricht und in Alltagssituationen. Sie verbringen den Schulalltag und ggf. den Schulweg gemeinsam mit dem Kind, um Hilfestellung zu bieten und bei behindertenbedingten Defiziten zu unterstützen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag für eine gelungene Integration/Inklusion an Regelschulen.

Werden Sie Integrationshelferin bzw. Integrationshelfer

inab bildet Sie als Integrationshelfer/-in bzw. Schulbgeleiter/-in aus. In diesem Kurs erhalten Sie das theoretische Wissen und sammeln praktische Erfahrungen, um Kindern mit ihrer individuellen Behinderung entsprechend begleiten zu können. Sie erhöhen damit auch Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt, denn durch die Bundes- und Landesregierung sowie von der UN-Behindertenrechtskonvention beschlossenen Integration, steigt der Bedarf an gut ausgebildeten Integrationshelferinnen und -helfern.

Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Der Erfolg wird mit einem Träger-Zertifikat bestätigt.

Die Inhalte dieser Weiterbildung:

  • Definition, Begriffserklärung
  • rechtliche Grundlagen
  • Pädagogik, Kommunikation
  • Erste Hilfe an Kindern
  • Epilepsie, Diabetes, Körperbehinderungen
  • Emotionale Störungen, Autismus, ADS/ADHS
  • Down Syndrom
  • Dyskalkulie, Legasthenie, Sprachstörungen
  • Helfer-Syndrom, Nähe und Distanz
  • Praxiseinsatz unter Anleitung

Daten

Beginn: 9./10. November 2019
Ende:   20./21. Juni 2020
Der Theoriekurs findet an zehn Wochenenden jeweils Samstag und Sonntag von 9 bis 15.30 Uhr statt (die genauen Termine werden noch bekannt gegeben). Dieser Lehrgang umfasst insgesamt 248 Stunden (Theorie und Praxis).

 

Kosten

Die Kosten belaufen sich auf 841,60 Euro. Förderung und Kostenübernahme ist in Form von Bildungsscheck oder Bildungsgutschein möglich.
Sprechen Sie uns darauf an und wir erklären Ihnen gerne die weitere Vorgehensweise.

Kontakt

Der Kurs findet in Erkelnz (NRW) statt.

Anmeldungen unter:
Ganztagsbetreuung Erkelenz
Markt 5
41812 Erkelenz
Tel.: 02431 974 59 39
Mail: ogs-erkelenz@inab-jugend.de

Qualität mit Gütesiegel

inab ist zertifiziert nach DIN/EN/ISO 9001:2015.
Unsere Kurse werden regelmäßig durch die CERTQUA (Zertifizierungsorganisation der Spitzenverbände der Deutschen Wirtschaft) geprüft.

Sylvia Ebeling
Sylvia Ebeling
02431 9745939

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.