Schulsozialarbeit

Beratung, individuelle Förderung, Freizeitpädagogik und Schulentwicklung – mit diesen Schwerpunkten ermöglicht die Schulsozialarbeit Heranwachsenden die Chance auf einen Bildungsabschluss.

Die Schulsozialarbeit hat sich in den letzten Jahren aus einem eher vereinzelten Betreuungs- und Förderangebot zu einem spezialisierten und individuell zugeschnittenen Tätigkeitsfeld sozialer Arbeit an Schulen weiterentwickelt. Die Schwerpunkte sind Beratung, individuelle Förderung, Freizeitpädagogik und Schulentwicklung.

Die Arbeitsgebiete und Angebote sind speziell auf die jeweilige Schule ausgelegt. Das Ziel ist es, den Heranwachsenden die Chance auf einen Bildungsabschluss zu ermöglichen. Die Schulsozialarbeit wird häufig von einem freien Bildungsträger gestellt, die Fördersituationen sind je nach Bundesland verschieden.

Haben Sie noch Fragen?

Reinhard Domurath
Reinhard Domurath
02104 499-139
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen