Lerncoaching und Lerntherapie in Regensburg

Mehr Freude - weniger Frust

Lerncoaching oder Lerntherapie unterstützt Ihr Kind dabei, Herausforderungen beim Lernen erfolgreich zu überwinden. Bei einem Kennenlerngespräch klären wir gemeinsam den Bedarf: profitiert Ihr Kind von einem Lerncoaching oder benötigt es Lerntherapie?

Lerncoaching eignet sich, wenn

  • Ihr Kind beginnt, Ängste gegen die Schule zu entwickeln und das Lernen als belastend wahrnimmt.
  • Ihrem Kind das Lernen schwer fällt und es noch keine gut funktionierende Methode gefunden hat.
  • die erhofften Ergebnisse trotz intensiven Lernens ausbleiben.
  • Sie und Ihr Kind sich für effizientere Lernmethoden interessieren, um Zeit zu sparen.

Im Lerncoaching begleiten wir Ihr Kind bei der aktuellen Herausforderung durch systemische Methoden. Das bedeutet: durch Impulse, Fragen und Übungen erweckt es seine eigenen Ressourcen, löst Blockaden und erarbeitet es sich Strategien für ein erfolgreiches Lernen oder eine lernförderliche Perspektive.

Lerntherapie eignet sich, wenn

  • Ihr Kind Auffälligkeiten beim Lesen, Rechnen oder Schreiben zeigt.
  • bei Ihrem Kind eine Dyskalkulie, LRS oder kombinierte Lernstörung diagnostiziert wurde.
  • Ihrem Kind Grundlagen beim Rechnen, Schreiben oder Lesen fehlen.
  • Ihr Kind starke Probleme in der Konzentration hat.

Begleitet durch die Lerntherapeutin absolviert Ihr Kind je nach Symptomatik Teile des Förderprogramms Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie) oder Rechenstörung (Dyskalkulie) oder ein Konzentrationstraining. Vorher beginnt die Therapie in jedem Fall mit Beziehungsarbeit. Im Rahmen der Lerntherapie finden auch Elterngespräche statt, um das Kind in seinem individuellen System abholen zu können. Auf Wunsch erhalten Sie dann gerne auch Hinweise und Impulse, um einen entspannten Umgang mit der Lernstörung zu etablieren.

Das Arbeiten in der Lerntherapie und dem Lerncoaching wird bei Bedarf ergänzt durch für Kinder- und Jugendliche geeignete Entspannungsmethoden.

Durchführung
Die Dauer der Lerntherapie oder des Lerncoachings ist sehr individuell. In manchen Fällen sind bereits Erfolge nach einigen Unterrichtseinheiten zu sehen. Andere Nachteile im Lernen werden bestenfalls über einen langen Zeitraum hinweg begleitet, um diese auszugleichen. Den zeitlichen Umfang entscheiden Sie.

Kosten je UE (45 Minuten):
Lerncoaching: 44€
Lerntherapie: 50€

Unser Team

Multiprofessionelles Team mit akademischer (sozial-)pädagogischer oder psychologischer Ausbildung
Mehrjährige Berufserfahrung
Zusatzausbildungen im Bereich des systemischen Coachings
Zusatzausbildung zur Lernpädagogin/ Lerntherapeutin
Seminarleiterschein Autogenes Training für Kinder- und Jugendliche

Lea Höcherl
Lea Höcherl
0941 / 94233068