Unsere OGS an der Luise-Hensel-Schule

Hand in Hand – leben, lernen, spielen und wachsen

Unser Alltag

In den letzten Jahren ist eine  zunehmend wachsende Teilnahme am Offenen Ganztag zu beobachten.
Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse werden von qualifiziertem pädagogischem Personal im Offenen Ganztag betreut. 

Die Kinder sind in vier farblich unterschiedlich gekennzeichneten Gruppenräumen aufgeteilt und bleiben in ihrem Klassenverband. Die lichtdurchfluteten Räume sind hell und modern eingerichtet. 

Die Betreuung in der OGS beginnt nach dem Unterrichtsende und ist wie folgt strukturiert:

  • Anmeldung in den jeweiligen Räumen
  • Freispielphase
  • Mittagessen(Tischkultur, Regeln)
  • Bewegungsangebot auf dem Schulhof oder in der Turnhalle
  • Hausaufgabenförderung
  • Arbeitsgemeinschaften (ab 14.30 Uhr – bis 16.30 Uhr)

Besonderheiten unseres "Offenen Ganztags"

inab Töpfern
  • jährliche Judoprüfung der Kinder, die an der Judo-AG teilnehmen
  • halbjährliche Aufführung der Theater-AG
  • Vorbereitung zum Buchstabierwettbewerb, der jährlich in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei durchgeführt wird
  • Super Kids Day(alle vier Jahre – auf Haus Hohenbusch)
  • Schmücken des Bürgerbüros mit Bastelarbeiten der Kinder
  • Teilnahme an Veranstaltungen der Stadt Erkelenz und am Erkelenzer Weihnachtsmarkt
  • Projekte im Rahmen des Landesprogramms „Kultur und Schule“

Zusammenarbeit mit der Schule

Der Offene Ganztag steht im engen anlassbezogenen Austausch mit der Schule. Täglich findet ein Informationsaustausch zwischen Schulleitung und OGS-Leitung, Lehrerinnen/Lehrer und Mitarbeiterinnen der OGS statt.

Regelmäßig finden mit der Schulleitung und den Mitarbeiterinnen der OGS Teamsitzungen statt.

Die OGS-Leitung nimmt regelmäßig an Schulkonferenzen, Konferenzen, Schulfesten teil. Ebenso nimmt die Leitung der OGS an der Regionalkonferenz „Übergang Kita – Schule“ teil, um den Wechsel vom Kindergarten zur Schule optimal zu gestalten.

Teilnahme an verschiedenen Sitzungen der Schulmitwirkungsgremien sowie am Informationsabend der Schulneulinge des nachfolgenden Schuljahres, ebenso finden Eltern bei verschiedenen Mitarbeiterinnen der OGS die Möglichkeit zu Gesprächen.

Angebote für die Kinder beim Schulfest finden bei den Kindern großen Anklang.

Am Tag der offenen Tür bekommen die Schulneulinge mit ihren Eltern einen ersten Eindruck von der Schule und der OGS. OGS – Leitung und Mitarbeiterinnen informieren  über die Arbeit  des Offenen Ganztags.

Eine neue Herausforderung ist die Integration zugewanderter Kinder. Grundlage für die soziale Integration und sprachliche Weiterentwicklung der Kinder bildet die Vernetzung zwischen allen an der Erziehung Beteiligter:

  • Schule
  • OGS
  • Eltern 

Betreuung 8:00 – 13:00 Uhr

Die Betreuungsmaßnahme „Schule von 8.00 – 13.00 Uhr“ ist ein bei Eltern beliebtes Betreuungsangebot.
In diesem Rahmen werden die angemeldeten Kinder in der Zeit von 11.35 Uhr bis 13.15 Uhr betreut.
In der obengenannten Betreuung haben die Kinder die Möglichkeit unterschiedliche Spiel- und Bastelangebote wahrzunehmen.

Mittagessen, Hausaufgabenförderung und die Ferienbetreuung finden in diesem Rahmen nicht statt.

Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung findet für alle Erkelenzer Grundschulen an den beiden Hauptstandorten im Stadtzentrum statt.

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 11:30 – 16:30 Uhr

Abholzeiten: 15:00, 15:30, 16:30

Link zur Schule

Luise-Hensel-Schule

Hier finden Sie Informationen zur Schule, zu Terminen etc.:
www.luise-hensel-schule-erkelenz.de

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.