Verbundausbildung

In unserer Verbundausbildung kooperieren Unternehmen, die selbst ausbilden möchten, aber im Betrieb nicht alle Inhalte vermitteln können, mit inab. Insbesondere kleinere Unternehmen profitieren von dieser Ausbildungsform.

Die inab Verbundausbildung bietet (insbesondere kleineren) Unternehmen eine gute Möglichkeit, selbst auszubilden und sich somit Fachkräfte zu sichern. Ausbildungsinhalte, die der Betrieb nicht selbst vermitteln kann, werden durch inab-Kurse übernommen.

Die Partner im Ausbildungsverbund – die Betriebe und inab – ergänzen sich gegenseitig und sichern somit die Qualität der Ausbildung.

Haben Sie noch Fragen?

Ulrike Schreiner
Ulrike Schreiner
02104 499-241
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen