inab Büdelsdorf

Hoch im Norden in direkter Nachbarschaft des Nord-Ostsee-Kanals organisieren wir gemeinsam mit dem Jobcenter gemeinnützige Arbeiten (AGH) für erwachsene und jugendliche Arbeitslosengeld II (ALG II) - Empfänger*innen. Die Teilnehmenden erhalten eine Mehraufwandsentschädigung und werden durch qualifiziertes Personal betreut und beraten.

Darüber hinaus bieten wir ein berufliches Einzelcoaching über den AVGS-Gutschein an, um den individuellen Weg in den Job zu planen und zu begleiten.

Unsere Arbeitsgelegenheiten (AGH)

Leitfaden/Stoffplan

Wir fertigen Kostüme für ein Kindermusical im Rendsburger Raum, Kopf- und Handbedeckungen für die Frühchen-/Babystation des Krankenhauses sowie diverse andere Ausführungen wie z.B. Wimpelketten oder Sorgenfresser für die Kitas – auch zum Verleih gedacht.

Während der Arbeit lernen die Teilnehmer/-innen den Umgang mit den Nähmaschinen, Handwerkszeugen sowie Stoffen kennen. Ebenso das Herstellen verschiedener Bekleidung/Textilien, Ausbesserung und Reparatur von Kleidungsstücken, aber auch das Arbeiten/Nähen von Hand sowie auch Stricken, Häkeln oder Sticken. Zudem werden Zuschnitt- und Färbetechniken vermittelt. Die AGH umfasst 17 Teilnehmer/-innen, davon sind 15 in der Schneiderei beschäftigt; 2 Personen arbeiten im Bereich Verwaltung/Administration. Mehr Informationen stehen im Flyer.

 

Plan-B / Handwerkliches Arbeiten in Werkstatt und Natur.

Hier haben Sie Gelegenheit, Ihr handwerkliches Geschick in den Bereichen Holt, Metall, Gartenbau und Lagerhaltung zu erproben und zu erweitern. Wir möchten mit Ihnen z.B. alte Fahrräder zu neuem Leben erwecken, einen Gemüsegarten anlegen, verschiedene Projekte in der Holzverarbeitung durchführen und unsere Dinge selbst verwalten und archivieren.

Sie erlenen den Umgang mit Maschinen, Werkzeugen und verschiedenen Materialien. Ebenso erhalte Sie Einblick und Grundkenntnisse in Gartenbau und Lagerhaltung. Mehr Infos stehen im Flyer.

 

Tierisch gut - Hund, Katze, Maus

Wir fertigen mit Ihnen Decken, Leinen, Körbe, Käfige und weiteres Zubehör zur Tierhaltung, aus gebrauchten Sachen und vermitteln Ihnen dabei die Verarbeitung von Werkstoffen durch Handarbeit vermitteln. Ebenso erhalten Sie Einblicke in die Arbeitsfelder der Metall, Holz u. Textielverarbeitung, sowie in den Bereich Lager & Logistik. Mehr Infos gibt es im Flyer.

Coaching mit AVGS

Durchstarten mit neuer Perspektive. Unsere Angebote sind nach AZAV zertifiziert und können über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zu 100% finanziert werden. Melden Sie sich bei Ihrer zuständigen Ansprechperson der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters oder sprechen Sie uns an.

Ein Einzelcoaching gibt Ihnen Klarheit über Ihre Ziele, zeigt Ihnen die Wege dorthin und bringt Sie ganz persönlich und konsequent in die richtige Richtung. Sprechen Sie mit uns über Ihr Anliegen und wir sagen Ihnen, wie wir Sie persönlich unterstützen können. Mehr Infos im Flyer.

inab Büdelsdorf

inab – Jugend, Bildung und Beruf.

Memelstraße 46
24782 Büdelsdorf

04331 6965144

Anfahrtsbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Linien 11 oder 12
bis Bushaltestelle Memelstraße, Rosenweg oder Brandheide .

Mit dem PKW:
Autobahn A7:
Abfahrt 8, Rendsburg/Büdelsdorf, links auf die B 203 in Richtung Büdelsdorf, am ersten Kreisverkehr nach dem Ortseingang 3. Ausfahrt, danach rechts in die Fehmarnstraße. Dem Straßenverlauf folgen bis zur Memelstraße (rechts). Auf der linken Seite befindet sich die Bildungsstätte.

Aus Richtung Rendsburg: B 203 durch Büdelsdorf, bis die Memelstraße rechts abbiegt. Dem Straßenverlauf bis zum Ende folgen, dort liegt die Bildungsstätte zur rechten Hand.

Routenplaner GoogleMaps

Olav Ehmke
0431 20069713

Zurück zur Standortliste