inab Iserlohn

inab Iserlohn finden Sie in der Giesestraße und im Hombrucher Weg.

Wir bieten umfassende Bildungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene. Dabei fokussieren wir uns auf die Bereiche Reha-Ausbildung, Unterstützte Beschäftigung (UB) und Assistierte Ausbildung (AsA).
Die Mehrzahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügt über die rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation. 

inab Iserlohn – Bildungsstätte Giesestraße

inab – Jugend, Bildung und Beruf.

Giesestraße 4
58636 Iserlohn

02351 6611613
02351 6611615

In der Bildungsstätte Giesestraße führt inab Iserlohn for allem folgende Angebote durch:

Reha-Ausbildung: Maßnahmen zu Ausbildung für behinderte Menschen mit Förderbedarf. Unterstützte Beschäftigung (UB): Maßnahmen zur individuellen betrieblichen Qualifizierung (InbeQ) für Menschen mit Behinderungen mit besonderem Unterstützungsbedarf. Assistierte Ausbildung (AsA). Betreute betriebliche Umschulung (bbU)

Anfahrtsbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Nehmen Sie aus Richtung Menden oder aus Richtung Iserlohn Stadtbahnhof die Linie Linie 15 oder Linie 22, Ausstiegshaltestelle „Heizwerk“

Anfahrtsskizze inab Iserlohn
Routenplaner GoogleMaps

Haben Sie noch Fragen?

Petra Herzog
Petra Herzog
02351 6611613

inab Iserlohn – Bildungsstätte Hombrucher Weg

inab – Jugend, Bildung und Beruf.

Hombrucher Weg 7
58638 Iserlohn

02371 9426-14
02371 9426-29

In der Bildungsstätte im Hombrucher Weg wird eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB-Reha) für junge Menschen mit psychischer, körperlicher oder sensorischer Beeinträchtigung und ohne berufliche Erstausbildung durchgeführt.

Das Angebot umfasst eine Feststellung der eigenen Fähigkeiten und Erarbeitung notwendiger Schritte zur beruflichen Eingliederung, Begleitung der beruflichen Orientierung und Hilfestellung im Bewerbungsprozess, Vermittlung und Vertiefung von schulischen Kenntnissen und  beruflichen Grundfertigkeiten, Unterstützung bei persönlichen Problemlagen sowie Durchführung von Angeboten zur Stärkung der Persönlichkeit und Verbesserung sozialer Kompetenzen.

Anfahrtsbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Nehmen Sie aus Richtung Menden oder aus Richtung Iserlohn Stadtbahnhof die Linie Linie 15 oder Linie 22, Ausstiegshaltestelle „Heizwerk“ oder die Linie  16 mit der Ausstiegshaltestelle „Schapker Weg“.

Anfahrtsskizze inab Iserlohn Hombrucher Weg

Routenplaner GoogleMaps

Haben Sie noch Fragen?

Sabrina Klod
02351 965 411

Zurück zur Standortliste

Erfolgreiche UB-Maßnahmen von inab

Lesen Sie selbst, wie durch Unterstützte Beschäftigung (UB) junge Menschen wieder neuen Mut und eine Arbeitsstätte fanden:

Unterstützte Beschäftigung mit inab Letmathe

Richtige Unterstützung für den Wunsch-Job

Ein Erfolg bei der Vermittlung von Menschen mit Behinderung in eine feste Anstellung.

Lesen Sie mehr ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen