inab Leipzig: Tauschladen

Aktuelles: Corona-Infos

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Kundinnen und Kunden,
gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung müssen wir mit unseren Projekten im Rahmen der Arbeitsgelegenheiten (AGH) erneut in eine Corona-Pause gehen.

Der Tauschladen bleibt deswegen vorerst geschlossen.

Bei Fragen sind wir telefonisch oder per Mail zu erreichen. Herzliche Grüße vom Team des Tauschladens. Bleiben Sie gesund.

_ _ _

 

Ware gegen Ware

Wir, der Tauschladen Leipzig, eröffneten im Mai 2014. Unser Angebot für sozial benachteiligte Menschen der Stadt Leipzig reicht von Kleidung, Spielsachen, Büchern bis hin zu Haushaltsgeräten.

Bei uns können Sie nicht mehr gebrauchte Dinge tauschen oder einfach nur abgeben. Schal gegen Schuh, Buch gegen Hose, Puppe gegen Gläser und vieles mehr. Was man selbst nicht mehr braucht, kann für andere eine große Hilfe sein.

Wer nichts zum Tauschen besitzt, kann auch bis zu 3 Teile ohne Tausch mitnehmen.

An unseren Tauschladen ist eine Nähwerkstatt angegliedert, in der wir kaputte Kleidung reparieren und aus Stoffresten kreative Dinge für den Laden anfertigen. Wir führen jedoch keine Auftragsarbeiten durch. Alle reparierten Waren gehen in den Ladenbestand über.

Um den Tauschladen nutzen zu können, sollten Sie einen gültigen Leipzig-Pass, ALG II Bescheid, Sozialhilfebescheid, Bescheid über Kinderzuschlag oder Wohngeldbescheid  vorzeigen können.

Aktuelle Informationen finden Sie auf Facebook

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09.00 – 11.30 Uhr
12.30 – 16.00 Uhr

Jeden letzten Freitag im Monat bleibt der Tauschladen geschlossen.

Zurück zu „inab Leipzig”